RÜCKSENDUNG

Möchten Sie uns einen oder mehrere Artikel zurücksenden? Hier erklären wir Ihnen wie das geht.

 

Durch die Umsetzung der EU-Verbraucherrechterichtlinie (VRRL) in das deutsche Recht zum 13.06.2014 ändert sich u.a. Ihre Widerrufsausübung: 

 


Widerruf erklären



Zuerst müssen Sie uns mitteilen, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten. Ab dem 13.06.2014 reicht es nicht mehr, die Ware einfach zurückzuschicken. Sie müssen die Rücksendung „ankündigen“. Dies können Sie ganz einfach online erledigen: Sie brauchen nur Ihr Widerrufsformular mittels Ihrer Email-Adresse und Bestellnummer abzurufen, das Formular auszufüllen und abzusenden.

Bitte beachten Sie, dass unangekündigte Rücksendungen nicht bearbeitet werden können.

 





Ware zurücksenden

 

Nachdem Sie Ihren Widerruf erklärt haben, können Sie die Ware zurücksenden. Verpacken Sie sie am besten in der Originalverpackung. Wir übernehmen die Rücksendekosten für Retouren innerhalb Deutschlands ab einem Sachwert von 40,00 EUR, sofern sie mit unserem kostenlosen DHL-Retourenaufkleber frankiert sind. Für alle andere Sendungen (vom Kunden selbst frankiert, bei einem Sachwert unter 40,00 EUR und Sendungen aus dem Ausland) trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung. Haben Sie ein solche Rücksendung mit unserem Paketaufleber frankiert, fallen Kosten in Höhe von 6,85 EUR an. Dieser Betrag wird Ihnen nachträglich berechnet.






Mit unserem Paketaufkleber ist die Sendung schon frankiert. Sie müssen sie nur noch zur Post bringen.

 

 

 

 

vom Kunden selbst frankiert, bei einem Sachwert unter 40,00 EUR und Sendungen aus dem Ausland